Skip navigation

Private Policy

Datenschutz nach DSGVO

Die Seiten dienen im Wesentlichem zur Darstellung der geschäftlichen Tätigkeit des Betreibers. Die ermittelten Daten, sowie auch die Daten über die Kontakt- und Anmeldeformulare werden ausschließlich ITGAIN intern genutzt. Die gewonnen Daten durch Cookies und Nutzerverhalten- Scripten dienen zur Verbesserung und fehlerfreien Darstellung der Webseiten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zugriff aus Webseiten
Dieser Webauftritt enthält Telemedien, also Inhalte im Sinne des § 1 Abs. 1 Telemediengesetz.
Hierbei werden folgende Verfahrensgrundsätze gewährleistet:

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Diese Protokolldaten werden für max. 26 Monate gespeichert, sie werden lediglich statistisch ausgewertet.

Eine Ausnahme besteht innerhalb des Internetangebotes mit der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (eMail-Adresse, Name, Anschrift) zur Durchführung von Serviceleistungen. Dabei erfolgt die Angabe dieser Daten durch Nutzerinnen und Nutzer ausdrücklich freiwillig.

Beim Aufruf von Seiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, wird ein Session-Cookie gesetzt, das die Identität der Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner festhält und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Diese Information steht in späteren Browser-Sitzungen nicht mehr zur Verfügung. Ein Bezug auf die Person des Nutzers ist ausgeschlossen.

Die Nutzung von JavaScript ist in der Grafikversion für die Bedienung der Suche und ein komfortablere Navigation mit Hilfe von Dropdown-Menüs erforderlich. Eine Suche ohne JavaScript ist in der "Nur Text"-Version möglich.

Links auf Angebote Dritter
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Insbesondere werden Daten u.U. in Drittstaaten verarbeitet. Im Hinblick auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze verweisen wir auf die Veröffentlichungen der jeweiligen Verantwortlichen.

Kontaktformulare
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten und dem Freitextfeld "Ihre Nachricht" zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Im Rahmen der Kontakt-Formulare „Ask your colleague”, Anmeldung zur Akademie, Anmeldung zum Cloud-Native-Tag und der allgemeinen Kontaktanfrage wird Interessierten die Möglichkeit geboten, Informationen über die Arbeit bei ITGAIN von Kollegen zu bekommen, sich an einer Schulung bzw. Veranstaltung anzumelden oder generell eine allgemeine Anfrage an ITGAIN zustellen. Dazu kann unter Angabe von Name und E-Mail-Adresse eine Nachricht übermittelt werden. Diese Nachricht wird als E-Mail weitergeleitet.
Die E-Mail wie auch der gegebenenfalls folgende Austausch von E-Mail-Nachrichten wird ausschließlich an die Mitarbeiter der ITGAIN weitergeleitet und von diesen beantwortet.
Sämtliche E-Mails, die im Austausch mit einem Adressaten ausgetauscht wurden, werden auf Aufforderung oder spätestens 6 Wochen nach dem Austausch der letzten Nachricht gelöscht, sofern es nicht zu einer Geschäftsbeziehung gekommen ist.
Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten ausschließlich in unserem CRM. Hierbei erfolgt automatisiert eine Abfrage zur Einwilligung der Datenspeicherung nach 49 Tagen. Ihre Daten werden innerhalb der ITGAIN nur von den mit der Durchführung des Verfahrens für Veranstaltungen und zum fachlichen Austausch befassten Personen verarbeitet. Erfolgt kein weiterer Kontakt oder wird der Einwilligung widersprochen, werden Ihre Daten nach weiteren 79 Tagen zur weiteren Verarbeitung gesperrt. Die notwendigen Kontaktdaten zur Sicherstellung, dass ein Widerspruch eingehalten wird, bleiben bis zu 680 Tagen im CRM. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.

Wenn Sie sich über das Formular für den ITGAIN-Cloud-Native-Tag anmelden, übermitteln wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an unseren Partner, den Alkmene Verlag GmbH, Wittelsbacherallee 107, 60385 Frankfurt am Main, als Veranstalter der IT-Tage.

Als E-Mail-Dienstleister besteht eine Vertragsbeziehung zu Microsoft. Eine Übermittlung in die USA kann daher aktuell nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Bewerbungen und das Bewerbungsverfahren
Wir erheben und verarbeiteten personenbezogene Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens auf Basis des § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Verarbeitung erfolgt auf elektronischem Wege. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie uns die Bewerbungsunterlagen auf elektronischem Weg zukommen lassen, beispielsweise per E-Mail oder über das Webformular.
Die Daten werden basierend auf einer gesonderten Vereinbarung im Auftrag der ITGAIN durch die Firma softgarden e-recruiting GmbH, Tauentzienstraße 14, D-10789 Berlin (softgarden) verarbeitet. Die Datenübertragung an softgarden erfolgt verschlüsselt (Transport Layer Security, TLS). Weitere Informationen zum Datenschutz bei softgarden finden Sie unter: itgain.softgarden.io/de/data-security.
Ihre Unterlagen werden innerhalb der ITGAIN nur von den mit der Durchführung des Verfahrens befassten Personen verarbeitet bzw. an diese weitergegeben.
Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen, sofern kein Beschäftigungsverhältnis mit Ihnen zustande kommt und der Löschung keine sonstigen Gründe entgegenstehen. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch (Art. 15 bis 18 und 21 DSGVO) bzgl. der über Sie gespeicherten Daten. Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Die Bereitstellung der erhobenen Daten im Bewerbungsverfahren ist Grundlage für eine Einstellung. Sollten Sie sich entschließen, die Daten nicht bereitzustellen, kann eine Einstellung bei ITGAIN nicht erfolgen. Sofern das Bewerbungsverfahren mit dem Abschluss eines Arbeitsvertrages endet, finden die Unterlagen der Bewerbung unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften Eingang in Ihre Personalakte.
Sollten wir Sie in einen Talent-Pool aufnehmen, benötigen wir hierzu eine Einwilligung von Ihnen. Die Löschung Ihrer Daten entfällt in diesem Fall, sofern Sie der Aufnahme in den Talent-Pool zustimmen.

Datenschutzerklärung für Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Die angefragte Adresse/Seite
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer Woche anonymisiert und für 26 Monate aufbewahrt. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Webanalysedienst Google Analytics wird nicht eingesetzt
Diese Website nutzt KEINE Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
tools.google.com/dlpage/gaoptout

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245

Datenschutzerklärung für Google Maps von Google Inc.
Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden
Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Umfragen mit SurveyMonkey
Wir nutzen für Umfragen sporadisch den Dienst von SurveyMonkey. Sie haben vor der Teilnahme eine Opt-In Möglichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch SurveyMonkey zum obigen Zwecke einverstanden sind. Diese Website nutzt Funktionen mit eigenen Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von SurveyMonkey in Ireland EU übertragen und dort gespeichert. Weiter Informationen dazu finden Sie unter www.surveymonkey.de/mp/legal/survey-page-cookies/. Weitere Information zur Einhaltung der DSGVO: www.surveymonkey.de/mp/privacy/ . Der Anbieter ist die SurveyMonkey Europe UC 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Ireland.

 

Datenschutzbeauftragter:
E dsb(at)itgain(dot)de

 

Aufsichtsbehörde

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Telefon 0511-120 4500

Fax 0511-120 4599

E-Mail poststelle[at]lfd.niedersachsen.de

 

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Abschnitten abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.